Gemeinsam bis ins Hohe Alter: Referat Dr. Irene Bopp vom 3. Feb 2023

Dr. med Irene Bopp spricht über den permanenten Prozess des
Abschiednehmens, der durch eine Demenzerkrankung hervorgerufen
wird. Betroffene und Angehörige erleben Schmerz, aber auch Stärke.
Angehörige müssen Abschied nehmen von ihrer gewohnten
Partnerschaft, sie haben zwar noch ihre Partner, durch die Krankheit
entfernen sie sich aber zunehmend von ihnen. «So nah und doch so
fern» – ein unklarer Verlust, der richtig eingeordnet werden muss.
In ihrem Referat möchte Irene Bopp-Kistler auch Wege aufzeigen, wie
Betroffene und Angehörige Hoffnung finden, selbst in einer hoffnungslos
scheinenden Situation.

Zur Veranstaltung …