Meditatives Tanzen

2015-medidatives-tanzen.jpg

Verbunden im Kreis mit anderen zu Musik aus Klassik und aus aller Welt zu tanzen, hilft den Alltag hinter sich zu lassen, macht froh und leicht. Die Themen des Lebens finden sich in den Choreographien und in der Symbolik der Tänze wieder. Tanzend kann ihnen Ausdruck verliehen werden, wir erfahren Momente von heil- und ganz sein. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Freude an Musik und Bewegung genügen. Bequeme Kleidung und Schuhe sind von Vorteil.

Leitung: Christine Urfer: Tanzleiterin Tanz Gebärde Gebet; z.Zt. in Ausbildung zur Dozentin Meditation des Tanzes/Sacred Dance